Tierarztpraxis für Ernährung

Dr. med. vet. Danja Klüver

BARF für Hunde & Katzen

Impfstoffe Eurican ® LT, Eurican ® P, Eurican ® SHP, Rabisin ® - Impfung unserer Hunde

Impfstoffe Eurican & Rabisin

Impfstoffe für empfohlene & optionale Impfungen

Impfstoffe gegen Parvovirose, Tollwut, Staupe, Leptospirose, Hepatitis: Eurican ® LT, Eurican ® P, Eurican ® SHP, Rabisin ®

Zurück zum Impfschema Hunde und Hundewelpen

Bitte beachten Sie auch das neue Impfschema für Hunde und Hundewelpen
sowie die Beschreibungen der Erkrankungen bei Hunden, gegen die nicht routinemäßig geimpft werden sollte!

Impfstoffe

Eurican ® LT, Inaktivierter Impfstoff mit Adjuvans gegen Leptospirose, verursacht durch Leptospira canicola und Leptospira icterohaemorrhagiae, und gegen Tollwut, Eurican ® P, Parvovirose-Lebendimpfstoff, Eurican ® SHP, Lebendimpfstoff gegen Staupe, Hepatitis contagiosa canis und Parvovirose, sowie Rabisin ®, inaktivierter Tollwutimpfstoff zur Schutzimpfung von Hunden, Katzen, Pferden und Wiederkäuern

Mögliche Impffolgen bei Hunden und Katzen

Impffolgen bei einem Hund

Hund nach Impfung: homöopathisch behandelt

Mischling hat 24 h nach Impfung geschwollenes Gesicht (Augen und Schnauze).

Impffolgen bei einer Katze

Katze nach Impfung

Katze nach Impfung hgr. schmerzhafte Schwellung des Rachens und der Unterlippe

  1. Impfung allgemein
  2. Alternative Impfpraxis
  3. Erstimpfung Hundewelpen
  4. Impfschema Hundewelpen
  5. Impfschema ausgewachsene Hunde
  6. Impfen - ja: Beschreibung der Erkrankungen, gegen die geimpft werden sollte
  7. Impfen - nein: Beschreibung der Erkrankungen, gegen die nicht routinemäßig geimpft werden sollte