Tierarztpraxis für Ernährung

Dr. med. vet. Danja Klüver

BARF für Hunde & Katzen

Parasiten: Zecken

Zecken

Zecken können Borrelien übertragen - routinemäßige Impfung nicht empfohlen

Parasiten: Bild 1 von 1 2

Zurück zur Übersicht "Impfungen"

Zecken können bakterielle Erkrankungen übertragen.

Bei der Möglichkeit eines Zeckenbefalls sollte man sein Haustier zur Vorbeugung gegen Borreliose täglich auf Zecken untersuchen.

Das Entfernen der Zecken innerhalb der ersten 24 Stunden verhindert eine Borrelien- Übertragung weitgehend.

Außerdem sollte ein ausreichender Zeckenschutz vorgenommen werden.

Gegen Borreliose sollte nicht routinemäßig geimpft werden.

Zur Impfempfehlung