Tierarztpraxis für Ernährung

Dr. med. vet. Danja Klüver

BARF für Hunde & Katzen

Alternative Impfpraxis - Impfung unserer Hunde

3. Alternative Impfpraxis

► Impfstoffe

Hunde impfen - Impfstoffe für empfohlene Impfungen

Einzel-Impfstoffe und Kombinationsimpfstoffe

(Bitte Bild anklicken zum Vergrößern)

Mit der folgenden Ausführung möchte ich das von mir vorgestellte Impfschema begründen und Ihnen so die Möglichkeit geben, sich mit dem Für und Wider des Impfens auseinander setzen zu können. Es soll eine Hilfestellung für Sie sein, um Nutzen und Risiko des Impfens für sich persönlich abwägen zu können. Die individuelle Lebenssituation und das Umfeld, in der das Tier lebt, sollten dabei immer berücksichtigt werden.

Dieses Impfschema stellt eine Alternative zu den bisher üblichen Impfpraktiken dar und ist nicht als ein starres Impfmuster zu verstehen. Da nicht jede Impfung sinnvoll ist, verzichte ich auf umstrittene Impfungen gänzlich (Borreliose).

Auch individuell angepasste Impfschemata sind sinnvoll. So sollten Hunde, die schon einmal eine Impfreaktion gezeigt haben kaum noch oder gar nicht mehr geimpft werden. Das gleiche gilt für chronisch kranke Tiere. Schwache und empfindliche Welpen sollten spät und vorsichtig geimpft werden.

Weiterlesen: Erstimpfung Hundewelpen

  1. Impfung allgemein
  2. Unverträglichkeiten von Impfungen
  3. Alternative Impfpraxis
  4. Beratung und Information
  5. Erstimpfung Hundewelpen
  6. Impfschema Hundewelpen
  7. Impfschema ausgewachsene Hunde
  8. Impfen - ja: Beschreibung der Erkrankungen, gegen die geimpft werden sollte
  9. Impfen - nein: Beschreibung der Erkrankungen, gegen die nicht routinemäßig geimpft werden sollte